Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Figurentheater

Nach einer Geschichte von Bruce Donehower

Miko und der Sternenbär

Ein Figurentheater für Kinder von 4 bis 110 Jahren

Es ist Polarnacht im hohen Norden, und die Sonne geht lange, lange nicht auf. Der kleine Miko fürchtet; dass König Winter die Tochter der Sonne gefangen hält und es deshalb nicht Frühling wird. Eines Nachts, während seine Familie schläft, schleicht Miko sich fort, um die Sonnentochter zu befreien. Er muss gegen Sturm und Kälte kämpfen, gegen Wölfe und die bösen Diener des grimmigen König Winter. Glücklicherweise gibt es den Sternenbär, der Miko bei seinem gefährlichen Abenteuer unterstützt.

Bildergalerie zu "Miko" - Bild anklicken
Bildergalerie zu "Miko" - Bild anklicken

In faszinierenden Bildern wird erzählt, wie ein tapferer, kleiner Junge allen Widerständen zum Trotz seinen eigenen Weg geht.

Aufführungsdaten:
Samstag, 20.11.2010, 19.30 Uhr
Sonntag, 21.11.2010, 14.00 Uhr
Sonntag, 21.11.2010, 15.30 Uhr
Sonntag, 12.12.2010, 14.00 Uhr
Sonntag, 12.12.2010, 15.30 Uhr

Inszenierung: Kurt Reber

Bearbeitung: Kurt Reber
Figuren, Bühne, Spiel: Simon Gfeller, Georg Grendelmeier, Hans Herger, Susi Kündig, Elisabeth Vogt, Margrith Wernli, Ruth Zehn
Lichtgestaltung: Robert Kälin
Technik: Hans Herger

Weitere Aufführungen in:
Villmergen, Niederwil AG, Bergdietikon, Fahrwangen, Muri AG

Plakat Miko und der Sternenbär. Bild anklicken
Plakat Miko und der Sternenbär. Bild anklicken

© 2008 – Kellertheater Bremgarten