Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Sonntag, 02.12.2012, 10.45 Uhr

Judith Giovannelli-Blocher

Autorinnenlesung

„Der Reichtum meines Lebens besteht in der Fülle der guten Wirkung, die andere Menschen auf mich ausgeübt haben.“ (Judith Giovannelli-Blocher)

Im Jahr ihres 80. Geburtstags legt Judith Giovannelli-Blocher ihre Erinnerungen vor, „Der rote Faden. Die Geschichte meines Lebens“. Es ist die eindringliche Biographie eines lebenslangen Engagements, die zeigt, wie sich Entscheidungen aus Überzeugung gegen alle Widerstände leben lassen – und die ein wichtiges Stück Schweizer Zeitgeschichte spiegelt.
Judith Giovannelli-Blocher wurde 1932 geboren, als Zweitälteste von elf Geschwistern und wuchs in einem Pfarrhaus in Laufen am Rheinfall auf. Sie arbeitete in der Praxis der Sozialarbeit und bildete viele Jahre lang in diesem Bereich aus. Sie engagierte sich politisch für mehr Frieden in der Welt und für die Belange von benachteiligten Menschen. Sie lebt mit ihrem Mann in Biel. Zuletzt veröffentlichte sie 2004 „Das Glück der späten Jahre. Mein Plädoyer für das Alter“ und 2007 „Woran wir wachsen. Erfahrungen eines Lebens“ sowie 2010 „Die einfachen Dinge. Worauf es im Leben ankommt“.

Das Kellertheater Bremgarten wird freundlich unterstützt durch:

© 2008 – Kellertheater Bremgarten