Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Samstag, 09.11.2013, 20.15 Uhr

Strohmann-Kauz

ungerdüre

Theatersatire

Die beiden Tunnelbauer Role und Iseli graben sich durch das Schweizer Mittelland. Auf einer Grossbaustelle tief im Landesinnern sinnieren sie über den Tiefsinn ihrer Arbeit, ihres Daseins und über den Sinn einer Idee an und für sich. Die Geschichte der schuftenden Protagonisten ist eigens geschrieben von Schriftsteller Pedro Lenz für Strohmann-Kauz und dreht sich um die grosse Liebe, den allgegenwärtigen Tod im Berg, um Nationalitäten und Alltagssorgen. Vielschichtig, gespickt mit absurden Dingen und von den beiden Schauspielern packend gespielt, gewinnt die Theatersatire mit jedem verputzten Tunnelmeter an Aktualität. Das Licht am Ende des Tunnels erweist sich als trügerisch, denn die verdrängte Wahrheit wird langsam sichtbar. „ungerdüre“ verliert nie den Humor und schwankt zwischen Komik und Klaustrophie, Krimi, Tragik und Büezer-High-Noon.
Die beiden Schauspieler Rhaban Straumann und Matthias Kunz sind seit 2008 ununterbrochen auf Tunnelfahrt, mit über 100 Gastspielen. Sie besuchten gleichzeitig eine Theaterschule in Zürich und entwickelten ihre Zusammenarbeit in diversen gemeinsamen Regieprojekten. Seit 2005 als Theaterduo Strohmann-Kauz unterwegs. Sie fordern Neugier und liefern Anspruch.

Rhaban Straumann, Schauspieler und Theaterpädagoge. Jungwacht-, Kurs-, und schliesslich Stellenleiter von Blauring und Jungwacht. Seit 1998 theaterpädagogisch aktiv. Ausbildung zum Lehrer (HPL) und Schauspieler. Seit 2001 vielseitig engagiert für Kultur und Kleinkunst, Jugendliche, Kinder und Oltner Erzählnacht. Seit 2003 solo unterwegs mit eigenen Ensembles. Zusammen mit seiner Frau führt er in Olten ein Bed & Breakfast.

Matthias Kauz, absolvierte eine Ausbildung zum Bewegungsschauspieler und später eine mehrjährige Weiterbildung in zeitgenössischem Tanz. Seit 2001 arbeitet er als freischaffender Schauspieler und Theaterpädagoge. Mit Engagements als Tänzer, Zirkusclown und Schauspieler sammelte er reichhaltige Erfahrungen in ganz verschiedenen Bereichen der Bühnenkunst. Er ist Mitbegründer von „item tanztheater“, „alles.theater“ und seit 2007 Regisseur des Kinder-Theater-Variétés auf dem Spielplatz Schützenweg in Bern. Er wohnt mit seiner Familie in Bern.

Priska Praxmarer, Schauspielerin, Autorin, Regisseurin. Seit 1993 selbständige Theaterschaffende. Eine Allrounderin in der Reproduktion und Interpretation von Realitäten. Mit vielen aktuellen Projekten engagiert. Lebt in Rupperswil AG.

Mehr Infos zu Strohmann-Kauz

Von und mit: Rhaban Straumann und Matthias Kunz
Text: Pedro Lenz
Regie: Priska Praxmarer

____________________

Das Kellertheater Bremgarten wird freundlich unterstützt durch:

© 2008 – Kellertheater Bremgarten