Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Samstag, 30.11.2013, 20.15 Uhr

Klaus Henner Russius

Ein Viervierteltelschwein und eine Auftakteule...

Musikalisch-literarische Hommage an Christian Morgenstern

Der Zürcher Schauspieler Klaus Henner Russius und die Sängerin Christine Hutmacher erwecken gemeinsam mit drei weiteren Musikern das Werk des weisen Humoristen und Schöpfers unsterblicher Klassiker wie des “Gingganz' “ oder des “Nasobems” zu neuem Leben.
Neue, eigene Vertonungen und der ausdrucksstarke Vortrag von Klaus Henner Russius lassen nicht nur die Galgenlieder und die Grotesken um die Figuren Korf und Palmström in neuem Gewand erscheinen, das Programm zeigt auch den weniger bekannten Mystiker Christian Morgenstern und seine tiefe Naturschau.

Klaus Henner Russius (Lesung). Geboren in Danzig. Schauspielausbildung an der Max-Reinhardt-Schule in Berlin. Engagements an Bühnen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz. Wirkte in zahlreichen Filmen, Fernseh- und Hörspielproduktionen mit. Seit 1988 Tätigkeit als Regisseur in Verscio, Chur, Wien, Zürich, am Sogar Theater Zürich und am Kellertheater Bremgarten. Einen weiteren Schwerpunkt seines Schaffens bilden Lesungen (u.a. Homer, Kleist, Tschechow, Keller).

Christine Hutmacher (Gesang). Ausbildung als Schauspielerin, Sängerin und Rhythmiklehrerin. Neben Engagements als Mezzosopranistin in Messen und Oratorien gastiert sie mit Liederabenden und eigenen Projekten, oft in Kombination mit Literatur und Tanz, auf Bühnen im deutschsprachigen Raum (“Es ist was es ist” mit Texten von Erich Fried, “Ein Spiel von Ewigkeit zu Ewigkeit” u.a.).

Mathias Weiher (Piano). Pianist und Komponist v.a. für Hörbuchproduktionen und von Bühnenmusik. Sein besonderes Interesse gilt der Verbindung von Musik und Literatur.

Barblina Meierhans (Violine). Als Musikerin widmet sie sich mit Vorliebe der experimentellen und zeitgenössischen Musik und ist als Kammermusikerin tätig. Ein wichtiger Bestandteil ihres Wirkens sind Improvisation und Komposition von Musik für die Bühne und das Hörspiel.

Maurizio Saccomanno (Percussion). Als Schlagzeuger und Percussionist ständiger Gast auf Bühnen im In- und Ausland. Seine stilistische Bandbreite stellte er in zahlreichen Produktionen sowie in Singer- Songwriter-Projekten aus Italien und Lateinamerika unter Beweis.

Weitere Infos

Lesung: Klaus Henner Russius
Gesang: Christine Hutmacher
Piano: Mathias Weiher
Violine: Barblina Meierhans
Percussion: Maurizio Saccomanno

____________________

Das Kellertheater Bremgarten wird freundlich unterstützt durch:

© 2008 – Kellertheater Bremgarten