Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Samstag, 18.10.2014, 20.15 Uhr

Faltsch Wagoni

Ladies first, Männer Förster

Ein hochmusikalischer PaarCour im Spannungsfeld zwischen Politik und Liebe

Frei nach der Devise: Vorurteile sind zu schön um nicht wahr zu sein, jonglieren Faltsch Wagoni genussvoll auf dem gefährlichen Grat zwischen Klischee und Negligé, Anmache und Fertigmache. Die Dame von Welt weiss, was die Welt an ihr hat, der Mann träumt von Motorsäge und Jagdrevier. Frauen sind anders, Männer sowieso. Den Unterschied macht die Musik. Mit Sprachwitz, Selbstironie und fabelhaften Songs gehen Faltsch Wagoni ans Eingemachte und Zweigemachte. Für das Spiel der Geschlechter braucht es gute Nerven, gute Manieren und vor allem gute Laune. Als langlebigstes Künstlerpaar der deutschen Kleinkunstszene kennen sich Silvana Prosperi und Thomas Prosperi aus, Streitkultur ist Teil ihres Alltags und ihres Programms. Sie nehmen sich auf den Arm, in den Arm und alles übertrieben wörtlich. Der Kampf der Geschlechter geht hier in eine neue, entscheidende Runde, bei der es keine Sieger und Verlierer gibt, aber immer einen Gewinner: Das Publikum.

„Ein Riesenspass, die hohe Kunst des Missverstehens und des Zu-Gut-Verstehens, wie sie derart frei assoziiert und in Sound gegossen nur Faltsch Wagoni beherrscht.“ Süddeutsche Zeitung

Silvana und Thomas Prosperi texten, singen, streiten, beaten und gebärden sich seit 1982 als Künstlerduo „Faltsch Wagoni“ lustvoll auf renommierten Bühnen im deutschsprachigen Raum und darüber hinaus. Dabei gehen sie der Absurdität der deutschen Sprache mit Präzision und musikalischer Virtuosität auf den Grund. Sie lebten in ihren Anfangszeiten in einem romantischen Zirkuswagen, ihrem „Wagoni“ und fühlten sich dabei wie die „fal(t)schen“ Nomaden. Also nannten sie sich „Faltsch Wagoni“ und assoziierten damit „vorwärts auf ungewöhnlichen Gleisen“. Der Name ist Programm und über die Jahre ein Markenzeichen für die unnachahmliche Faltsch-Wagoni-Mischung geblieben. Sie wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet (u.a. Salzburger Stier und Deutscher Kabarett-Sonderpreis). Faltsch Wagoni ist das langlebigste Künstlerpaar der deutschen Kleinkunstszene und begeisterte im Keller-theater schon vor zwei Jahren mit „Deutsch ist dada hoch 3“.

Mehr Infos zu Faltsch Wagoni

Power und Rhythmus: Silvana Prosperi
Sound und Poesie: Thomas Prosperi
Regie: Georg Schnitzler

________________

Das Kellertheater Bremgarten wird freundlich unterstützt durch:

© 2008 – Kellertheater Bremgarten