Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Samstag, 01.11.2014, 20.15 Uhr

Carlos Henriquez

I bi nüt vo hie

Kabarettistische Überquerung des Röschtigraben

Auf sympathisch unverkrampfte und charmant unperfekte Art, lässt sich der Comedian in seinem aktuellen Kabarett auf den Dialog mit dem Deutschschweizer Nachbar ein. Er hinterfragt intelligent und mit viel Witz, Märchen und Mythen, die wir uns hüben und drüben vom jeweils anderen gemacht haben. Carlos Henriquez, aufgewachsen in der Romandie, mit Luzerner Mutter und Spanier Vater, zeigt sich ganz einfach allein und ohne Requisiten auf der Bühne. Sein Schweizerdeutsch mag nicht perfekt sein, aber umso grösser ist sein Humor und umso besser sein Gspüri für die grossen und kleinen Unterschiede zwischen Deutschschweizern und Romands. Bei seinen Erklärungsversuchen bleibt bestimmt kein Auge trocken. Zur Handlung: Der Grund für seinen Besuch ist eine Wette. Er muss eine Aufführung vor Deutschschweizer Publikum machen. Aus dieser Begegnung entwickelt sich eine Verbundenheit zwischen Darsteller und Zuschauer. Die, obwohl sie alle den gleichen Pass haben, doch so verschieden sind. „I möchte öko, rächtzitig, arbeiter Perfekt wie a Dutschschwietzer. Leider isch das unmöglich, wiu ich numen a Romand bi.“ Für dieses Programm wurde Carlos Henriquez von Emil Steinberger und vom Forum für Zweisprachigkeit unterstützt.

Carlos Henriquez, 1969 in La Chaux de Fonds geboren und in Biel aufgewachsen ist von Natur aus mehrsprachig. Neben Französisch, Deutsch, Spanisch, Englisch und Italienisch spricht der Romand mit den Entlebucher Wurzeln auch Schweizerdeutsch. Seiner Leidenschaft für Sprachen ging er auch im Studium Französisch, Spanisch und Journalismus an der Universität Neuenburg nach. Nebenbei widmete er sich stets seiner zweiten Passion: der Bühnenkunst. Er ist seit 20 Jahren professioneller Schauspieler. Seine beiden Leidenschaften vereint er auch als Autor von Theaterstücken, Fernseh- und Radiosendungen, als Regisseur oder als Kinderbuchautor. 1995 gründete er mit Noel Antonini und Christophe Bugnon das Komikertrio ‚Les Peutch‘ mit dem er im In- und Ausland oder am Theatersportfestival für Begeisterung sorgt. 2007 ging Les Peutch auf Tournee mit dem Zirkus Knie. Im März 2014 gewann Carlos Henriquez in Winterthur die Schweizermeisterschaft im Theatersport.

Mehr Infos zu Carlos Henriquez

Von und mit: Carlos Henriquez
Produktion: Carlez Whispers
Musik: Heidi Happy, Shakedown
Licht: Veronique Podstolski
Coaching: Emil Steinberger

_______________

Das Kellertheater Bremgarten Bremgarten wird freundlich unterstützt durch:

© 2008 – Kellertheater Bremgarten