Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Samstag, 22.11.2014, 20.15 Uhr

MYDRIASIS und lulukulli

Vor die Hunde

Ein Drehspiel in neun Bildern

Eine Gemeinschaftsproduktion von „kollektiv MYDRIASIS“ und „Die Idee lulukulli“

„Vor die Hunde“ handelt von der Alltäglichkeit eines Mannes, in die zwischen Kaffeetasse und Badeanzug jäh die Endlichkeit hereinbricht. Lorenz möchte Dinge erledigen, seine Listen abarbeiten. Dabei stört, sekundiert und provoziert ihn Kaspar, von dem bald klar wird, dass er Lorenz‘ innere Stimme manifestiert – seine kreatürliche und ungehemmt vitale Seite. Während Lorenz versucht, die Fehler seines bisherigen Lebens auszubügeln, hält Kaspar verbissen und trotzig an einer idealisierten Vergangenheit fest. Die ständige Auseinandersetzung mit seinen Alter Ego widerspiegelt Lorenz‘ innere Zerrissenheit: Die eine Stimme ist triebhaft und lebensgierig, während sich die andere Seite in Depression und Isolation flüchtet. Der Mikrokosmos dieses Einzelschicksals wird gespiegelt im Makrokosmos einer angstschürenden medialen Aussenwelt.

Im Theaterraum, der als Drehbühne angelegt ist, erzählt die Dramatikerin Ivana Radmilovic die humorvolle Geschichte von Lorenz und Kaspar, die sich mit den drohenden Gefahren der Welt zu versöhnen suchen. Verkörpert werden die zwei Protagonisten von den Schweizer Schauspielern Krishan Krone und Markus Mathis. Für die Regie zeichnet die Bündnerin Magdalena Nadolska verantwortlich. Der Berner Musiker und Komponist Frank Gerber sorgt mit seiner Soundkulisse für Atmosphäre in diesem ausgefallenen Stück.

Mehr Infos zu vor die Hunde

Das kollektiv MYDRIASIS versteht sich als Produktionsgemeinschaft: kollektiv MYDRIASIS setzt auf gemeinsame Zielvorstellungen, Überzeugungen, und Entscheidungen, konstruktive Kritik mit gleichzeitiger Spezialisierung des Einzelnen und Aufteilung der Arbeitsbereiche. kollektiv MYDRIASIS arbeitet regionenübergreifend – sowohl was die Zusammensetzung des Teams anbelangt, als auch was die Orte der Aufführungen betrifft. Ausserdem realisiert es spartenübergreifende Projekte und ist interessiert an der Vereinigung verschiedener Künstler, Künste und Ausdrucksmittel auf der Theaterbühne.

Mehr Infos zu MYDRIASIS

Die Idee lulukulli entstand aus dem Impuls heraus, unterschiedliche intermediale Projekte umzusetzen und dabei im künstlerischen sowie kulturellen Bereich Synergien zu schaffen. Die Idee lulukulli realisiert Ideen mittels konkreter, zielorientierter Zusammenarbeit.

Mehr Infos zu lulukulli

Spiel: Krishan Krone, Markus Mathis
Idee/Stücktext: Ivana Radmilovic
Regie/Konzept: Magdalena Nadolska
Dramaturgie: Mathias Bremgartner
Musik: Frank Gerber

_______________

Das Kellertheater Bremgarten wird freundlich unterstützt durch:

© 2008 – Kellertheater Bremgarten