Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Samstag, 23.05.2015, 20.15 Uhr

Frölein Da Capo

Gemischtes Plättli

Musik Comedy

Gitarre, Trompete, Euphonium, Klavier…das halbe Musikzimmer steht auf der Bühne und wird mit dem Loopgerät vorewäg zu eigenwilligen Arrangements zusammengemischlet. Zu diesen serviert die Demoiselle im Petticoat Geschichten und Anekdoten aus dem Leben einer Provinzdiva. In ihren Mundartliedern philosophiert sich Frölein in Fahrt und Rage, lässt dabei tief blicken (also…metaphorisch gesprochen) und ihren Gedanken freien Lauf. Was nicht in jedem Fall eine gute Idee, aber durchaus unterhaltsam ist. Einem grösseren Publikum bekannt wurde Frölein Da Capo durch ihr Mitwirken in der Sendung Giacobbo/Müller auf SF 1. Als Frölein Da Capo mimt Irene Brügger die „Unschuld vom Lande“. Sie singt zumeist eigene Songs und begleitet diese auf der Gitarre, dem Euphonium oder der Trompete. Ihr Markenzeichen ist die Verwendung eines Loopgeräts, darauf spielt der Name „Da Capo“ an.

Irene Brügger-Hodel, 1979 in Willisau geboren, absolvierte nach den obligatorischen Schulen eine kaufmännische Ausbildung. Erste musikalische Erfahrungen machte sie in der lokalen Feldmusik, in Rockgruppen, sowie in einer A-Capella Band. Im Mai 2007 trat sie erstmals als Solokünstlerin Frölein Da Capo auf und gewann den kleinen Prix Walo, Sparte Comedy. 2010 veröffentlichte sie ihre erste CD „Frölein Da Capo und Bänd“ und 2012 „Gemischtes Plättli“. 2009 Rolle im Schweizer Spielfilm „Der Sandmann“. Von 2010 bis 2012 war sie fester Bestandteil in der Sendung Giacobbo/Müller auf SF1. 2013 unter anderem Auftritt an der Künstlerbörse und 2014 Mitwirken beim Varieté Programm von und mit Ursus und Nadeschkin. Irene Brügger-Hodel lebt mit ihrem Ehemann und ihren zwei Kindern in Willisau.

Mehr Infos zu Frölein Da Capo

Von und mit: Frölein Da Capo alias Irene Brügger-Hodel

____________________

Das Kellertheater Bremgarten wird freundlich unterstützt durch:

© 2008 – Kellertheater Bremgarten