Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Samstag, 29.10.2016, 20.15 Uhr

Gian Rupf und Francesca DiMare

Intelligent, aber Hanswurst

ein Dario Fo Erzählabend

Gian Rupf erzählt heisse, frivole und zotige Geschichten vom Meister des italienischen Erzähltheaters, Dario Fo. Begleitet und umrahmt wird der Schauspieler von Francesca DiMare. Sie singt ihre italienischen Lieblingslieder, ein musikalischer Ohrenschmaus mit Zupf und Schlag.

Dario Fo, italienischer Autor und Nobelpreisträger, ein Tausendsassa, sieht seine Passion fern politischer Tendenzen. Letztendlich ist Satire Gesellschaftskritik, die der Macht ein schlechtes Gewissen vermacht. Dario Fo anlässlich der Verleihung des Nobelpreises für Literatur 1997 in Stockholm: „Die Macht, und zwar jede Macht, fürchtet nichts mehr als das Lachen, das Lächeln und den Spott. Sie sind Anzeichen für kritischen Sinn, Phantasie, Intelligenz und das Gegenteil von Fanatismus. Ich bin nicht mit der Idee zum Theater gegangen, Hamlet zu spielen, sondern mit der Ansicht, ein Clown zu sein, ein Hanswurst.“

Gian Rupf, Schauspieler, Sprecher und Dokumentarfilmer aus Landquart. Nach abgeschlossener Schauspielschule ZHdK in Zürich, spielte er während 15 Jahren an verschiedenen Bühnen in Deutschland: Wilhelmshaven, Tübingen, Düsseldorf, Bielefeld, München. Seit 10 Jahren wieder im Raum Zürich tätig. Mit Bergtheater sucht Rupf den Berg und die Menschen im alpinen Raum. Es entstehen Produktionen wie «Bergfahrt» von Ludwig Hohl, und «Ein Russ im Bergell», Zusammen mit dem Schauspieler René Schnoz erhalten sie dafür den Kulturpreis des SAC Schweiz. Als Sprecher arbeitet Rupf für SRF: Er ist die Stimme von Kulturplatz, spricht für DOK, Reporter und Sternstunden. Im Kinofilm von Kuno Bont „Das Deckelbad“ spielt er die männliche Hauptrolle, den Tres Tannbühler. Ausserdem war auf SRF gerade Rupfs letzter Dokumentarfilm zu sehen: „Schreiben auf der Kante“, ein Portrait über den Bündner Schriftsteller Arno Camenisch.

Online-Platzreservation ist leider zur Zeit für diese Vorstellung nicht möglich.

Sprecher: Gian Rupf
Gesang: Francesca DiMare

_______________

Das Kellertheater Bremgarten wird freundlich unterstützt durch:

© 2008 – Kellertheater Bremgarten