Kellertheater Bremgarten
Schellenhausplatz
5620 Bremgarten AG

Gastspiel

Samstag, 26.11.2016, 20.15 Uhr

Schlafende Hunde

Himmel Hirsch und Hirn - ein höllisches Vergnügen!

Musikalisches Kabarett

Christen, Juden, Muslime. Drei Weltreligionen. Täglich in den Medien, selten auf der Bühne. Bis jetzt.
Eva Stephan und Oliver Hepp stellen den Monotheismus ins Rampenlicht und laden ein zum satirischen Gipfeltreffen der fundamentalen Platzhirsche.
Das Stück beginnt, wo es beginnen muss: Am Anfang. Sieben Tage später: Eva – stilecht im feschen Dirndl – nimmt kein Feigenblatt mehr vor den Mund und Adam beisst in den sauren Apfel. Ein Lichtblitz schlägt ein in den Baum der Erkenntnis. Völker und Meere spalten sich, sprechende Büsche fangen Feuer, Felsen speien Wasser und Spreu wird zu Weizen. Dass alle an das Gleiche glauben, fällt nicht weiter auf, denn jeder spricht eine andere Sprache. Welche Sprache spricht Gott? Natürlich Italienisch. Wirklich?
Fein geschliffene Texte treffen auf zwei Verwandlungskünstler. Was dabei herauskommt? Eine bibelfeste Sprachorgie, eine fundamentale Kostümschlacht, ein theatrales Selbstmordkommando mit entwaffnender Tabulosigkeit, kurz: Himmel Hirsch und Hirn – ein höllisches Vergnügen!

Das sagt die Presse dazu: « … Klug, lustig, spielerisch, überraschend, kurzweilig, anspruchsvoll, frech. Eine originelle Show mit viel Liebe zum Detail, mit wunderbarer Musik und sehr berührenden Momenten. Nie rücksichtslos oder verletzend, billig oder kränkend. Kabarett auf höchstem Niveau!»

Mehr Infos zu schlafende Hunde

Online-Platzreservation ist leider zur Zeit für diese Vorstellung nicht möglich.

von und mit: Eva Stephan und Oliver Hepp

_______________

Das Kellertheater Bremgarten wird freundlich unterstützt durch:

© 2008 – Kellertheater Bremgarten