Die Ballade von der Typhoid Mary 2014
kellertheater bremgarten

Junge Bühne

Schrebergarten

Wir arbeiten an unserem neuen Stück zum Thema Schrebergarten.

Die Produktion der Jungen Bühne Bremgarten ist seit 2015 eine der drei Eigenproduktionen, die jedes Jahr im Kellertheater Bremgarten inszeniert werden.

Bei ihren den Produktionen arbeitet die Jungen Bühne nicht mit einem vorgegebenen Stück, sondern erarbeitet die Inhalte in einem gemeinsamen Prozess, die den Mitwirkenden entsprechen. Unter theaterpädagogischer Leitung schaffen die Beteiligten eine zeitgenössische und inhaltlich sehr aktuelle Inszenierung. Arbeit mit Bewegung, Sprache, Texten, Choreografien, Improvisationsformen und Performance, aber auch Gestaltung des Bühnenraums, Einsatz von Licht, Ton, Musik und Kostümen sowie die Wahl von Inszenierungsformen und das Erstellen einer Dramaturgie sind Elemente, mit denen sie sich bei der Erarbeitung auseinandersetzen.

 

 

Paradise Now! (2022)

Eine szenische Collage über Inseln

Wahrheit (2021)

Eine szenische Ausstellung

Endzeit – der Epilog (2019)

Eine postapokalyptische Inszenierung

Spieloptimierung (2018)

Ein Erfolgsstück für Gewinner

../escape/ (2017)

eine Inszenierung digitaler Freiheit

WALD:PARK (2016)

Eigentlich als szenischer Waldspaziergang geplant, wurde Waldpark von den Jägern abgeschossen und drinnen aufgeführt

Nacht (2015)

Nacht war das erste Stück der Jungen Bühne