Der gute Doktor 2011
kellertheater bremgarten

Pedro Lenz und Michael Pfeuti

Hert am Sound

Mit 3-Gänge-Menü

Dieses Gastspiel findet im Rest. JoJo, St. Josef-Stiftung, Bremgarten, statt!

Im Ticketpreis ist das 3-Gang Menü inkl. Apéro enthalten. Die restlichen Getränke werden vor Ort in bar bezahlt.

Fleischmenü:

Feine Kräutercrèmesuppe
****
Glasierter Kalbsbraten mit Calvadossauce
Hausgemachte Spätzli
Grüne Bohnen
****
Orangenjoghurtcrème mit Prussien

Vegimenü:

Feine Kräutercrèmesuppe
****
Zucchetti-Piccata
auf Safranrisotto
mit Tomaten
****
Orangenjoghurtcrème mit Prussien

 

Durchs Land fahren, beobachten, was passiert, zuhören: Das ist der Soundtrack des Schriftstellers Pedro Lenz, der seit bald 20 Jahren von Bibliothek zu Kleintheater zu Bar zu Literaturhaus reist und ein grosses Publikum begeistert. Von Zeile zu Zeile, von Strophe zu Strophe, von Geschichte zu Geschichte lässt Pedro Lenz die
Leser/-innen teilhaben an den grossen und kleinen Dramen des Lebens, die hinter Unscheinbarem und Alltäglichem lauern. 

Dass einem die Geschichten von Lenz so vertraut vorkommen und mitreissen, ist seiner grossen Kunst zu verdanken, die Umgangssprache literarisch zu formen, zu rhythmisieren und klingen zu lassen. Zum Sprachsound von Pedro Lenz kommen die Klänge des Kontrabassisten Michael Pfeuti hinzu. Pfeuti und Lenz stehen seit Jahren immer wieder zusammen auf der Bühne, unter anderem mit dem Spoken-Word-Ensemble «Bern ist überall».